StartseiteAKTUELLE INFOSMultitalent Vitamin D

Multitalent Vitamin D

Mediziner schätzen, dass jeder zweite Deutsche mit Vitamin D unterversorgt ist. Und es ist auch gar nicht so einfach, den wünschenswerten Vitamin-D-Spiegel im Blut zu erreichen. Mit der Nahrung ist es fast unmöglich, den notwendigen Tagesbedarf des Vitamins aufzunehmen. Sie müssten dazu täglich z. B. mindestens zwei große Portionen fetten Fisch essen!

Allerdings kann unser Körper auch selbst Vorstufen des Vitamin D herstellen. Dazu benötigt er allerdings Sonnenlicht. Denn nur, wenn die UV-Strahlung auf die unbedeckte Haut trifft, kommt es zur Vitamin-D-Synthese. Das funktioniert in unseren Breitengraden aber nur in den Sommermonaten. Schon ab September reicht der Einfallwinkel der Sonnenstrahlen kaum noch aus, um die Produktion anzukurbeln.

Dabei ist Vitamin D im Körper unverzichtbar, denn es

- sorgt für die Aufnahme von Kalzium in die Knochen
- aktiviert die Zellen des Immunsystems
- verhindert unkontrolliertes Zellwachstum (z. B. Schutz vor Schuppenflechte und Krebs)
- stabilisiert die Muskelzellen
- kontrolliert den Blutdruck
- wird für die Ankopplung der Nervenbotenstoffe im Gehirn benötigt

Aktuell raten Experten daher jedem Erwachsenen zumindest in den sonnenarmen Monaten täglich 500 bis 1.000 I.E. Vitamin D in Form von Fertigpräparaten einzunehmen.