StartseiteGESUND BLEIBENErhöhter Vitalstoffbedarf

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungsmittel empfehlen sich besonders für Menschen, die durch Umweltgifte, unausgewogene Ernährung, gesundheitsschädliche Verhaltensweisen (Rauchen, Alkohol, Stress, Medikamenteneinnahme etc.), Übergewicht, alters- oder geschlechtsspezifische Besonderheiten oder hohe körperliche Belastung (Sport, harte körperliche Arbeit) einen hohen Verbrauch an Vitaminen und Mineralien haben (der durch die normale Nahrungsaufnahme nicht gedeckt werden kann).


Wer hat einen besonders hohen Bedarf an Vitalstoffen ?
- Alle Menschen mit einseitigen Ess- und Lebensgewohnheiten
- Raucher
- Leistungssportler
- Schwerarbeiter
- Flugpersonal und Vielflieger
- Menschen, die in ozonbelasteter Luft (PC, Drucker, Kopierer etc.) arbeiten müssen
- Menschen, die sich ihren alltäglichen Anforderungen nicht mehr gewachsen fühlen
- Aeltere Menschen
- Frauen und junge Mädchen, die die Pille nehmen
- Frauen in der Menopause
- Kranke sowie chronisch kranke Menschen (wesentliche Verbesserung der Lebensqualität)
- Menschen, die regelmässig Medikamente einnehmen (Belastung der Leber und der Nieren)




Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Basis sind aktuelle Artikel und Bücher namhafter Autoren.